Hotline +49 7161 98403-0

VisDoor

Digitale Türschilder

Vor jedem Konferenzraum sind digitale Türschilder (VisDoor) installiert, die die aktuellen Meetings zeitgesteuert anzeigen. Zusätzlich werden die Besucher beim Modell VisDoor BusinessLine durch einen Leuchtrahmen schon aus der Ferne informiert, ob der Raum frei oder besetzt ist.

VisGuide Software und die digitalen Türschilder VisDoor sind darauf ausgelegt, Begrüßungen sowie Informationen in allen möglichen Sprachen zu zeigen, z.B. Chinesisch, Japanisch, Russisch, Arabisch...

Summen-Monitor in der Lobby oder im Eingangsbereich

VisGuide bietet eines der besten GUIs (graphical user interface) weltweit - egal ob für Konferenzraum-Buchung, Werbung oder einen einfachen Willkommens-Screen. Alle ange-schlossenen Bildschirme werden laufend mit neuen Inhalten versorgt.

Wenn spontan eine neue Veranstaltung gebucht wird, werden die Monitorinhalte automatisch aktualisiert.

VisDoor - Sie haben die Wahl

VisDoor Elegance

VisDoor Elegance

Ein hochwertiger Aluminiumrahmen umfasst das Display. Um die Wertigkeit zu erhöhen wurde die Oberfläche besonders bearbeitet und vergütet. VisGuide Elegance wirkt sachlich und elegant. Es lässt sich in nahezu jedes Umfeld integrieren.

VisDoor BusinessLine

VisDoor BusinessLine

Das schlanke und moderne Design wirkt vor jedem Konferenzraum sehr progressiv. Integrierte LEDs lassen einen roten oder grünen Leucht-rahmen um das Display erscheinen, was die Attraktivität und den Raum-status schon aus der Ferne sichtbar macht. Andere Farben z.B. im Rahmen des CI können mit dem Leuchtrahmen auch dargestellt werden. Das Kundenlogo kann auf den Rahmen aufgedruckt oder graviert werden.

VisDoor WAVE Funkpanel

VisDoor WAVE Funkpanel

Ergänzend zu unseren erfolgreichen VisDoor Modellen entwickelten wir eine funkgesteuerte Lösung. Diese kann z.B. in historischen Gebäuden, in denen keine zusätzlichen Kabel verlegt werden dürfen, eingesetzt werden. Oder bei modernen Konferenzzentren, in denen sich viele Glaswände befinden. VisDoor WAVE ist voll integriert in die VisGuide Softwarearchitektur, das bedeutet, dass der Bediener bei der Programmbedienung keinen Unterschied bemerkt. Allerdings erfolgt die Anzeige nur schwarz/weiss. Filme sind nicht darstellbar.

VisDoor Custom Design

VisDoor Custom Design

Bei größeren Abnahmemengen können Kunden Einfluß auf die Gestaltung der VisDoor Displays nehmen. Skizzieren Sie dafür Ihre Vorstellungen und Ideen. Formgebung, Materialien und Farbgebung können gerne diskutiert werden. Unsere Konstruktion wird Ihre Vorschläge mit  Ihnen erörtern, auf welche Art wir sie realisieren können.

10 Gründe, die für VisDoor Elegance & BusinessLine sprechen

Touch

Touch

Alle kabelgebundenen Displays können optional mit Touch geliefert werden. Damit können direkt am Panel spontane Buchungen, Buchungsverlängerungen oder Neubuchungen eingegeben werden. Über VisDoor Touch kann auch die Schließanlage der Tür aktiviert werden;  nur über Passworteingabe ist dann der Zutritt möglich.

 

Auto-Reboot

Auto-Reboot

Sollte der unwahrscheinliche Fall eintreten, dass das Bild innerhalb des VisDoor Elegance oder BusinessLine „einfriert“, erkennt die Betriebssoftware das selbständig und rebootet das Display. Somit korrigiert sich der Fehler selbst.

Klima-/Heizungssteuerung

Klima-/Heizungssteuerung

Optional können VisDoor Displays  per Software so angesteuert werden, dass sie z.B. 20 Minuten vor einer Konferenz die Heizung oder Klimaanlage in diesem Raum einschalten. 

Größen

Größen

VisDoor Elegance und BusinessLine sind in folgenden Größen erhältlich: 8”, 10”, 12”, 15”, 19" (andere Größen auf Anfrage).

Funk

Funk

Ergänzend zu unseren erfolgreichen VisDoor Modellen Elegance und BusinessLine bieten wir funkgesteuerte Modelle mit dem Namen WAVE an. Diese erhalten ihre Daten ausschließlich per Funk und werden über Batterien gespeist. Somit sind keine Kabel notwendig! Die verschiedenen VisDoor Displaytypen innerhalb eines Gebäudes sind auch  kombinierbar.

Ein- und Ausschalten

Ein- und Ausschalten

VisDoor Displays können per Software zeitgesteuert automatisch ein- und ausgeschaltet werden. Sollte eine Raumbuchung außerhalb dieser Zeiten liegen, hat diese Vorrang, das heißt, das Display ist so lange aktiv, bis die letzte Konferenzbuchung abgearbeitet ist. Das spart Energiekosten und verlängert die Lebenszeit der Türschilder.

Linux

Linux

Als extrem betriebssicheres Betriebssystem kommt hier Linux zum Einsatz. Wir haben  über viele Jahre exzellente Erfahrungen mit der Zuverlässigkeit und Stabilität dieses Betriebssystems gesammelt. Darüber hinaus sind hier auch keine ständigen Software-Updates notwendig.

Installationsmöglichkeiten

Installationsmöglichkeiten

VisDoor Displays sind schlank und können so ganz einfach direkt an einer Wand befestigt werden. Optional sind Wandeinbaudosen lieferbar, die für Trockenbau oder Steinwände verwandt werden können.

PoE sowie EoP

PoE sowie EoP

Optional kann die Stromversorgung bei VisDoor Elegance und BusinessLine über PoE (Power-over-Ethernet) und EoP (Ethernet-over-Power) erfolgen. Dabei wird die Spannung über das CAT-Kabel parallel mit den Signalen  geführt. Diese Technologie ist bei den VisDoor Türschildern in den Größen 8“, 10“ und 12“ verfügbar. Weitere Modelle auf Anfrage.

Anbindung an externe Programme

Verbindung über MS Outlook

Verbindung über Lotus Notes

In großen Organisationen ist es heute oft üblich, dass Vertriebsmitarbeiter und Sachbearbeiter ihre zahl-reichen Termine über externe Programme buchen. So werden Termine, teilnehmende Mitarbeiter, externes Personal und die Räumlichkeiten rationell über Microsoft Outlook (in Zusammenhang mit Exchange-Server) oder über Lotus Notes koordiniert und gebucht. Blackberry-Buchungen sind ebenfalls möglich.

VisGuide verfügt optional über Exchange und Domino sowie weitere Schnittstellen, um mit externen Pro-grammen zu kommunizieren. Dabei ändert sich an der bewährten Arbeitsweise nichts, denn VisGuide übernimmt selbständig die getätigten Buchungen aus dem Exchange-Server und fragt beim verantwort-lichen Mitarbeiter zusätzliche Wünsche in Bezug auf Catering, technische Ausstattung und Gestaltung der digitalen Türschilder ab.

Entsprechend vergleichbar funktioniert die Daten-übernahme und Buchungsabwicklung bei Lotus Notes und dem Domino-Server.