VICOM, Goeppingen, Deutschland
WEGA 66
http://www.vicom.de/wega-66.html

© 2016 VICOM, Goeppingen, Deutschland

VICOM Deutschland

Kuhnbergstr. 15
D-73037 Göppingen-Eschenbach
Germany

Tel. (+49) 7161/ 98 40 3-0

WEGA 66 - Ihr Schlüssel zu einer neuen Dimension der Hochleistungsprojektion im Bereich der Mittelformatdias

Der neue VICOM WEGA 66 überzeugt durch extreme Helligkeit. Die Lichtleistung von 22000 ANSI-Lumen ermöglicht Ihnen brillante Projektionen bei einer Breite von bis zu 30 m.

Der WEGA 66 glänzt auch noch bei Außenprojektionen auf Hauswänden, deren Reflexionseigenschaften nicht gerade optimal sind. Herkömmliche Halogen-Projektionen sind da schon längst nicht mehr zu sehen. Der WEGA 66 ist ca. 18 mal heller als ein vergleichbarer Mittelformat-Halogenprojektor!

Gebaut wurde der WEGA 66 ist für Rundmagazine mit bis zu 80 Dias. Die große Anzahl von Dias, welche dieses Magazin aufnimmt, ist für viele Bereiche vorteilhaft.

Im Bereich der Werbung (auch Außenwerbung) ist es möglich eine größere Zahl von werbenden Unternehmen einzubinden. Die Rentabilität verbessert sich dadurch erheblich. Auch für die Projektion bei Großveranstaltungen oder in Theatern ist die gute Bestückungsmöglichkeit des Magazins ein großer Vorteil; es können z.B. viele verschiedene Hintergründe, Motive oder andere Visualisierungen projiziert werden, ohne das Magazin wechseln zu müssen.

Für die Herstellung werden ausschließlich langlebige Komponenten verwandt. Alle mechanischen und elektrischen Bauteile garantieren den problemlosen Einsatz über viele Jahre hinweg - auch bei überdurchschnittlicher Beanspruchung.


HTI - die Powerlampe

Der WEGA 66 ist mit einer speziellen 600 Watt HTI Lampe ausgestattet. Der große Vorteil ist die hohe Effizienz, d.h. sie hat eine enorm hohe Lichtausbeute bei geringer Wärmeentwicklung.Durch diese diaschonende Lampe sowie leistungsfähige UV- und IR- Spezialfilter und der von VICOM entwickelten Düsenkühlung wird die "Lebenszeit" Ihrer Dias enorm verlängert, mehrstündige Dauerprojektionen werden dadurch heute endlich möglich. Die Lüfter sind punktgenau auf Vorder- sowie Rückseite des Dias ausgerichtet.

Nebenbei erhöht die im Vergleich zu anderen Lampentypen geringe Wärmeentwicklung auch die Lebensdauer des gesamten Projektors deutlich.

Dazu projiziert die 600 Watt HTI Lampe im tageslichtweißen Spektrum von ca. 5000° Kelvin Farbtemperatur. Dadurch erscheinen Farben noch brillanter, natürlicher und kontrastreicher. Spezielle Integratoren und Kondensoren sorgen für eine fantastisch gleichmäßige Ausleuchtung Ihrer Projektion.

Ein austauschbares Objektivsystem ermöglicht flexible Einsätze des Projektors. Neben kurz- und langbrennweitigen Objektiven ist auch ein Zoomobjektiv lieferbar.


Drei lieferbare Versionen

WEGA 66 Standard
Dieser Projektor ist für brillante Einzelprojektionen konzipiert. Überblendungen sind nicht möglich.

WEGA 66 Digital
Einzel- oder Überblendprojektionen sind mit diesem Projektor möglich. Bei Verwendung eines Überblendsteuergerätes erkennt der WEGA 66 Digital automatisch den Gerätetyp des Steuergerätes und optimiert elektronisch die Überblend-Charakteristik. Diese computergesteuerte Überblendung sorgt dafür, dass Sie keinen Unterschied zur Überblend-Charakteristik von Halogenprojektoren feststellen werden.

WEGA 66 DMX
Der WEGA 66 hat dieselben Spezifikationen wie der obige WEGA 66 Digital. Zusätzlich eingebaut ist noch ein DMX Interface, welches den Betrieb des Projektors über DMX 512 Lichtsteuerpulte erlaubt. Gesteuert werden können vom Lichtsteuerpult aus Funktionen wie z.B. Helligkeit, Überblendungen, Einschalten/Ausschalten, Fokus, Vorabjustage der Lampengrundhelligkeit.


Grundausstattung

  • Doppeltes Kühlsystem für Dias
  • Optische Spezialfilter zum Schutz der Dias
  • Fernzündungsbuchse
  • Eingebaute Entstörfilter
  • Problemloser Lampenwechsel
  • Elektronik für automatische Nachkühlung
  • Buchsen für Kabel-Fernbedienung und externen IR-Empfänger, Dämmerungsschalter und weitere Anschlüsse
  • LED für Magazin-Nullstellungsanzeige
  • Wartungsfreie Luftfilter
  • Stand-by-Schaltung
  • Digitale Überblend-Kontrollelektronik (bei den Modellen WEGA 66 Digital und WEGA 66 DMX)

Einsatzgebiete

  • Werbung
  • Außenprojektion
  • Events und Großveranstaltungen
  • Opernhäuser, Theater
  • Rock-Konzerte
  • Kongreßhäuser Messen u.v.m

Zubehör

  • Wetterschutz-Gehäuse
  • WEGA 66-Lift
  • Dämmerungsschalter mit integriertem Timer Dieser speziell für WEGA 66 entwickelte Dämmerungsschalter verfügt zusätzlich über eine integrierte Zeitschaltuhr, womit sich der WEGA 66 als Standalone Gerät für Werbeprojektionen optimal eignet. Mit anderen Worten: unterschreitet das Außenlicht einen bestimmten Dämmerungswert, so schaltet sich der Projektor automatisch ein und wechselt die Dias selbständig in einer vorgewählten Zeit (z.B. 8 Sekunden)
  • Magazin 90° Umlenk-Spiegel
  • Beweglicher Spiegel, programmierbar mit DMX
  • Ersatzlampen
  • Diarähmchen für die Hochleistungsprojektion

Objektive

  • Zoom-Objektiv 1,2 - 2,0 : 1
  • Zoom Objektiv 1,9-3,4 : 1
  • Objektiv Festbrennweite 0,5 : 1
  • Objektiv Festbrennweite 0,9 : 1
  • Objektiv Festbrennweite 1,4 : 1
  • Objektiv Festbrennweite 2,5 : 1
  • Objektiv Festbrennweite 3,3 : 1
  • Objektiv Festbrennweite 4,6 : 1
  • Objektiv Festbrennweite 5,6 : 1
  • Objektiv Festbrennweite 7,4 : 1
  • Objektiv Festbrennweite 9,3 : 1

So berechnen Sie das richtige Objektiv: Angenommen, Sie wollen ein 5m breites Bild bei einem Abstand (von Objektiv zur Leinwand) von 16,5m. Nun rechnen Sie: Projektionsdistanz / Bildbreite (16,5 / 5) Sie benötigen also das Objektiv 3,3:1

Wir helfen Ihnen bei der Berechnung des Objektives auch gerne telefonisch.



Technische Daten

ANSI-Lumen:: 22 000
Farbtemperatur: 5000 K
Breite: 45 cm/ 17.7"
Länge (ohne Objektive): 79 cm/ 31.1"
Höhe: 26 cm/ 10"
Gewicht:: 26,5 kg/ 58 lbs
Anzahl Dias im Magazin: 80
Leistungsaufnahme:: 1000 W
Lampen-Lebensdauer im Dauermodus: 450 hours

 

Kontaktformular

Die mit Stern gekennzeichneten Felder sind Pflichteingaben.

 

 

Bitte unterbreiten Sie mir ein Angebot für folgende Projektoren: